Imkerverein Rosstal

Herzlich Willkommen beim Imkerverein Roßtal und Umgebung

Unser Verein wurde bereits am 23.06.1895 gegründet und umfasst derzeit 38 aktive Mitglieder.

Imkern bedeutet für uns...

die Natur bewusst zu erleben und deren faszinierende Zusammenhänge erkennen und Interessierten näher zu bringen.

aktiven Naturschutz durch den Erhalt der Artenvielfalt von Flora und Fauna zu betreiben

die Nahrungsgrundlage von uns Menschen, aber auch vieler Tiere durch die Bestäubungsleistung der Honigbienen zu sichern

im sorgsamen Umgang mit den Bienen einen Ausgleich zur Hektik des Alltags zu finden

eigenen, schmackhaften Honig zu ernten und so zu einem Teil der Selbst- und Regionalversorgung beizutragen.

Wussten Sie schon...?

Bienen – die kleinsten Haustiere des Menschen!
  • sie bestäuben ca. 80 % aller Obstbäume, Kultur- und Wildpflanzen und je intensiver die Bestäubung ist, desto ausgewogener sind die Inhaltsstoffe, desto haltbarer und wohlschmeckender sind die Früchte
  • die Biene bestäubt bis zu 3.000 Blüten am Tag
  • in einem Bienenvolk leben im Sommer ca. 50.000 Tiere- im Bienenvolk herrscht Arbeitsteilung – je nach Lebensalter sind die Arbeiterinnen z.B. Ammen, Bau-, Putz-, Wächter- oder Sammelbienen.
  • die Königin legt im Mai - Juni bis zu 2.000 Eier pro Tag
  • die Höchstfluggeschwindigkeit beträgt ca. 20 km/h
  • eine Biene legt in Ihrem Leben ca. 8.000 km zurück

 www.imkerverein-rosstal.de